Klaus Motznik Art-Photography | Headshot-Details

Klaus Motznik's Preise und Session Information

 

KLAUS MOTZNIK HEADSHOT SESSION:

Klaus's Headshot Session gibt es in drei Varianten:

EXPRESS:

  • 45 Minuten Shooting im Studio oder bei Dir (Unkostenpauschale und Reisekosten werden berechnet)
  • 1-2 Outfits
  • Persönliche Gallerie zur Auswahl
  • 2 komplett retuschiertes Bild in hoher Auflösung für Web und Druck

139.- EUR

 

PROFESSIONAL:

  • 60 Minuten Shooting im Studio oder bei Dir (Unkostenpauschale und Reisekosten werden berechnet)
  • 3-4 Outfits
  • Persönliche Gallerie zur Auswahl
  • 4 komplett retuschierte Bilder in hoher Auflösung für Web und Druck

259.- EUR

 

DIAMOND:

  • 120 Minuten Shooting im Studio oder bei Dir (Unkostenpauschale und Reisekosten werden berechnet)
  • unlimitierte Outfits
  • alle Bilder der Session in der Galerie als JPG
  • 7 komplett retuschierte Bilder in hoher Auflösung für Web und Druck

699.- EUR

 

Variante

 

Deine Session

Wir shooten normalerweise entweder bei uns im Studio, oder auch beim Kunden Zuhause. Alles was wir hierfür benötigen ist eine weisse Wand. Für ein Shooting beim Kunden wird eine Unkostenpauschale von 100.- EUR erhoben, da die Technik direkt beim Kunden auf- und abgebaut werden muss. Normalerweise shooten wir eine Reihe unterschiedlicher Looks während der Session. Verschiedene Looks haben den Vorteil, dass die entstandenen Bilder vielfältig verwendet werden können.

Ein Bestandteil des Shootings ist, dass wir die Bilder direkt im Anschluss mit Ihnen durchgehen. Wir sehen uns jedes enstandene Bild an und besprechen, ob es für eine Verwendung in Frage kommt, oder nicht. Diese Art zu shooten und gleich auszuwählen hilft uns festzustellen, ob wir alle Aspekte abgebildet haben, oder ob noch bestimmte Bilder fehlen. Am Ende wissen Sie genau, welche Bilder auf Sie warten, da wir die entstandenen Bilder während der Session bereits durchgegangen sind und nur die Bilder übrig bleiben, mit denen Sie auch zufrieden sind.

Die von Ihnen ausgeählten Bilder werden in einer passwortgeschützen Galerie hochgeladen, in der Sie die Bilder auswählen können. Das Passwort können sie an jeden weitergeben, der Sie bei der Auswahl der finalen Bilder unterstüzen soll. Sobald die Session vorbei ist, liegt es in Ihrer Verantwortung mit den Bildern zu arbeiten, die wir gemeinsam bei der Session ausgesucht haben. Sollten Sie nach der Session feststellen, dass wir währenddessen etwas vergessen haben, was unbedingt noch fotografiert werden soll, können Sie von unserem Stammkundenrabatt Gebrauch machen.

 

Retouching

Die Retusche ist in den angegebenen Paketen bereits enthalten. Sollen die Rohdaten bei einem anderen Retoucher bearbeitet werden, können die Daten der gesamten Session über einen Buyout für 300.- EUR erworben werden.

 

Kleidung

Bringen Sie gerne eine Auswahl an Klamotten mit. Die erste Regel lautet, Sie müssen es lieben, sich darin wohlfühlen. Wenn Sie sich darin nicht wohlfühlen, werden wir nicht damit shooten.

Wir würden vorschlagen Sie bringen einfach eine Reihe verschiedener Styles mit. Bitte auch nicht saisonal. Egal ob T-Shirts, Tank Tops, Sweatshirts, Blusen, leichte Jacken, Blazer, Jacket - alles kann man verwenden. Bitte beschränken Sie sich beim Schmuck. Kleine Ohrringe etc. sind kein Problem. größere baumelnde Ohrringe lenken aber zu sehr ab auf den Bildern. Der Termin soll Spaß machen,wenn Sie dafür gerne noch etwas Neues hätten, gehen Sie shoppen :-) Wir können auch die Tags dranlassen, sofern Sie es wieder zurückschicken wollen...

 

Frisur and Makeup

Ladies makeup:

Makeup würden wir für eine Session auf jeden Fall empfehlen, gerne können wir auf Wunsch eine Visagistin zum Termin dazunehmen, die auch die Haare in die richtige Form bringt.

Das Makeup wird speziell für das von uns verwendete Lichtsetup aufgetragen und normalerweise fangen wir mit einem sehr natürlichen Look an, was man dann im Laufe der Session aber gerne auch intensivieren kann. Sollen wir gleich mit mehr Makeup einsteigen, lassen sie es uns wissen, auch das können wir gerne realisieren.

 

Die Frisur:

Wir wollen, dass Sie mit der Frisur komnmen, mit der Sie sich selbst präsentieren wollen. Ihre Frisur soll so exakt wie möglich dem "Perfect hair day" entsprechen. Natürlich kann unser Make Up Artist hier auch gerne noch nachhelfen, damit die Frisur auch perfekt für das Shooting sitzt.

Sollen während der Session extreme Änderungen vorgenommen werden, zum Beispiel glatte Haare statt Locken, können wir das auch gerne direkt am Set machen, bitte teilen sie uns das vorher mit, damit wir das berücksichtigen können. Für diesen Extraservice werden für unsere Stylistin 50.- EUR zusätzlich berechnet.

Männer:

Für Männer empfehlen wir kein Makeup. Hautunreinheiten werden im Retouching Prozess entfernt und müssen nicht vorab abgedeckt werden. Selbstverständlich kann sich unsere Visagistin aber auch gerne um eine Bartpflege oder Frisurkorrekturen kümmern. Lassen Sie es uns wissen und wir werden das entsprechend einplanen.

Bartpflege:

Wenn Sie mit Bart fotografiert werden wollen, dann machen wir das mit jeder für Sie angenehmen Länge, ob Vollbart oder Dreitagebart, alles ist möglich. Selbstverständlich können wir wie schon angesprochen auch vor Ort noch Korrekturen und Barttrimmung vornehmen, geben Sie uns einfach Bescheid und wir organisieren das für die Session.

 

Buchung und Zahlung

Wir sind nach Absprache Montag bis Samstag buchbar und unsere Sessions beginnen normalerweise um 10:00 Uhr mit unseren Sessions. Wir planen die Sessions täglich, so dass wir unsere Kunden bitten ein wenig Flexibilität mitzubringen. Eventuell kann es auch Terminüberschneidungen geben, gerade wenn die Damen noch Makeup benötigen. Das Makeup dauert gewöhnlich ca. eine Stunde, das heisst wir beenden die erste Session, während für die Nächste die Maske bereits beginnt. Bitte planen Sie keine engen Anschlusstermine, da die Session eventuell auch etwas länger dauern kann.

Bei der Buchung ist eine Anzahlung von 50% zu leisten. Diese ist nicht erstattbar. Die Anzahlung wird fällig, sobald ein Termin bei uns gebucht wird. Sollte die Anzahlung nicht eine Woche vor dem vereinbarten Termin bei uns eintreffen, werden wir den Termin an jemanden auf der Warteliste vergeben, zahlen Sie also bitte so schnell wie möglich nach der Terminvereinbarung.

Die Restsumme ist am Shootingtag in bar mitzubringen. Selbstverständlich erhalten Sie eine ordentliche Rechnung inkl. der gültigen Mehrwertsteuer.

Wir arbeiten mit freiberuflichen Makeup Artists zusammen, ihre Leistungen sind direkt am tag der Session in bar zu begleichen.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne an headshot (at) klausmotznik.photography oder an unsere Assitenz (assitenz (at) klausmotznik.photography) wenden, wir werden schnellstmöglich antworten.