Klaus Motznik Art-Photography | Blogs und YouTube Kanäle...

Blogs und YouTube Kanäle...

February 13, 2015  •  Kommentar schreiben

Neben meinem eigenen Blog gibt es selbstverständlich noch weitere Seiten im Netz, auf denen ich mich gerne rumtreibe und mir Anregungen und Infos hole.

An dieser Stelle möchte ich Euch einen kurzen Überblick geben, welche Seiten ich immer wieder anklicke und welche YouTube Kanäle ich abonniert habe.

 

Blogs / Websites

Es gibt einige Seiten, die ich mir immer wieder anschaue, oder zu denen ich mir RSS-Feeds abonniert habe (Ihr wisst noch was das ist, oder? Ansonsten klickt einfach mal rechts oben auf meinen und abonniert einfach diesen Blog, sozusagen als Einstieg ;-) ) .

Neben reinen Infoseiten, wie "nikonrumors.com" auf denen immer wieder die neuesten Trends rund um Nikon Kameras und die dazu passenden Objektive angekündigt und Gerüchte gestreut werden, schaue ich am liebsten aber immer bei anderen Fotografen vorbei, die sehr gerne aus ihrer Arbeit berichten, oder auch einfach nur neue Bilder präsentieren.

 

Peter Jirmann

Eine Seite eines Fotografen, die sich auf jeden Fall lohnt ist die Seite von Peter Jirmann (www.jirmann.net). Peter kenne ich mittlerweile schon ewig, wir haben vor mittlerweile 20 Jahren gemeinsam in Hersbruck Abitur gemacht, nur dass sich Peter schon damals mit Fotografie beschäftigt hat und das auch direkt nach dem Studium zu seinem Beruf gemacht hat. Auf seinem Blog findet Ihr in unregelmässigen Abständen immer wieder neue Bilder aus seinen letzten Sessions, auf der Homepage Einblicke in sein weites Spektrum, danke an dieser Stelle auch für Deinen 2015er Kalender Peter... er macht sich gut im Büro ;-)

 

Patrick Ludolph

Wer kennt ihn nicht, "das Paddy". Seine Beiträge sind immer unterhaltsam, nicht bierernst geschrieben, sondern immer mit einem unterhaltsamen und lustigen Touch. Kein langweiliges Runterbeten von Technischen Daten oder so, nein, bei Paddy gibts Tests aus der Praxis. Apropos Praxis, auch darüber schreibt Paddy sehr viel, seine Erfahrungen an Sets, Tipps für bestimmte Shooting Situationen und natürlich nicht zu vergessen seine Tutorials... immer wieder genial, ich muss gestehen, da ist die Hemmschwelle Geld auszugeben bei mir extrem niedrig... also unbedingt mal reinschauen bei neunzehn72.de!

 

Gunther Wegner

Auch eine meiner Lieblingsseiten (gwegner.de). Gunther testet sehr viel und schreibt aus seiner Praxis heraus sehr gute Testberichte. Auch er ist ein Verfechter davon, technische Daten auf der Herstellerseite nachschlagen zu lassen. Die Tests sind immer praxiorientiert. Zudem ergiesst er sich nicht in Lobhudelei, sondern hat auch immer wieder seine kritischen Anmerkungen zu den Neuerungen der Hersteller. Aktuell gerade sein Review der neuen Nikon D5500, die er auf Herz und Nieren getestet hat. Nützlich finde ich auch seine Einstellungstipps zu verschiedenen Kameramodellen. Zudem findet man auf der Seite jede menge Tutorials zu Spezialgebieten der Fotografie, bei Gunther ist das die Zeitrafferfotografie für die er seine eigene Software geschrieben hat. Ich freue mich schon ihn im November 2015 auf dem Fernweh Festival in Erlangen live zu erleben.

 

Pavel Kaplun

Pavels Seite (www.kaplun.de) ist nicht einfach nur ein Blog, sondern eine allgemeine Seite auf der man seine Arbeiten bewundern kann, aber auch seine Tutorials in Form von Downloads und DVDs kaufen kann. Er gibt hier weniger Tipps und Trends in geschriebener Form, das muss ich zugeben, aber seine Expertise in Sachen Photoshop und zu speziellen Themen der Fotografie sowie seine Reise-DVDs sind einfach absolut genial und auf jeden Fall einen Blick wert. Zudem ist Pavel weniger der reine Fotograf, sondern eher der Fotokünstler. Vor allem seine Photoshop-Composings sind absolut klasse!

 

Calvin Hollywood

Calvn Hollywood (www.calvinhollywood.de)... Adobe Trainer, Wacom Evangelist... Digital-Artist. Calvin ist eine Allzweckwaffe und hat wohl den komplettesten Auftritt, den ein Digitalkünstler haben kann. Er ist Profi in Sachen Photoshop und gibt hier immer wieder Trainings und führt auch die offiziellen Adobe Trainings. Bei einem seiner letzten Webinare musste Adobe den größten Webinarraum öffnen, aber auch der mit 1500 Plätzen platzte nach kurzer Zeit aus allen Nähten. Sein Hauptaugenemerk liegt auf der Post-Production und auf Composings, zudem auf der Vermittlung seines Wissens, das er auf seiner Homepage mit eigenen DVDs, Trainings, Workshops etc gerne anpreist. Ausserdem ist er ein Profi in Sachen Social Media und macht auch hier sehr viel, wovon man sich auch gerne inspirieren lassen kann.

 

MixedPixels

Und hier kommt noch ein ganz starkes Frauentrio. Der MixedPixels Blog von Pia Steen, Tanja Ghiradini und Ines Mondon gehört zu den optischen Highlights, da hier permanent geniale Landschaftsbilder zu betrachten sind. Die drei Damen verstehen ihr Handwerk. Den Reiz der Seite macht meiner Meinung nach auch aus, dass sie verschiedene Stile mischt. Jede Fotografin hat ihre eigene Arbeitsweise, die man in den Bildern auch sieht. Auf jeden Fall unbedingt reinschauen, immer wieder ein Augenschmaus!

 

 

YouTube Kanäle

Hier wird sich die ein oder andere Wiederholung finden, denn auf jeden Fall haben die meisten Leute, deren Blogs  / Seiten ich konsumiere auch ihre eigenen YouTube Kanäle am Start. Auch da lohnt es sich immer mal wieder hinzusehen, bzw. sich die Kanäle zu abonnieren. Doch nicht nur die lohnen sich, ich habe auch noch ein paar andere, die ich an dieser Stelle gerne vorstellen möchte:

 

Nikon USA

Als bekennender Nikonian für mich natürlich Pflichtprogramm, allerdings weniger weil es bei Nikon USA so sehr um die technischen Daten der Nikon Produkte geht, sondern viel mehr um viele "Behind the scenes" Videos und Kurztutorials, bei denen man Nikon Botschaftern über die Schulter schauen kann, was sie in ihrer Arbeit denn so machen und vor allem wie.

Klar kommen hier auch die Produktvorstellungen nicht zu kurz, aber man kann sich hier durchaus die ein oder andere Anregung holen, wenn es zum Beispiel darum geht wie man bei Shootings denn mit mehreren entfesselten Blitzen etc. arbeiten kann um gewünschte Effekte zu erzielen...

 

Lee Filters

Auch hier ein herstellerbezogener Kanal (Lee Filters), den ich aber trotzdem abonniert habe, eben weil ich auch oft mit Lee Filtern arbeite und hier immer wieder Inspirationen und auch Erfahrungsvideos von Fotografen eingestellt sind, die eben auch mit diesen Techniken arbeiten. Man kann sich sehr viel von diesen Videos abschauen und auch auf andere Systeme übertragen, deren Wirkungsweise ähnlich ist. Beispielsweise verwende ich als NDG-Filter ja Hitech anstatt Lee Filters, aber mein System ist von Lee, genauso wie der Big Stopper.

 

Neunzehn72

Ja, auch Paddy ist hier wieder vertreten. Ich mag ihn uns seine Art einfach. In seinen Videos gibt er Tipps zum Blitzen, für verschiedene Setsituationen, postet Making ofs und auch Product-Reviews. Alles immer sehr unterhaltsam. Zudem hat er gemeinsam mit Gunther Wegner den Fotoschnack, bei dem sich die beiden zu verschiedenen Themen austauschen und ihre Tipps und Infos an die Zuschauer weitergeben. Definitiv einen langen Blick wert!

 

gwegner.de

Und gleich anschließend Paddys kongenialer Partner aus der Fotoschnack-Reihe. Gunther Wegner, der in seinem Youtube Kanal ebenfalls sehr viele Tutorials eingestellt hat. Hauptsächlich natürlich zu seinen Spezialthemen Timelapse und Astrofotografie und eben auch die Folgen des Fotoschnack. Im Gegensatz zu manch anderen Kanälen auf denen man mit 5-10 Minuten Video gut bedient ist, hat Gunther iwirklich lange Videos auf seinem Kanal... das Astrofotografie Video zum stitchen der EInzelbilder dauert eine gute halbe Stunde! Mal schnell vorbeischauen ist nicht, der Zeitaufwand lohnt sich aber definitiv.

 

Pavel Kaplun

Auch von Pavel war ja schon vorher die Rede, als ich meine Lieblingsseiten / Blogs oben kurz vorgestellt habe. Pavel ist aber auch derjenige, dessen YouTube Kanal mir noch lieber ist als seine Seite. Pavel schreibt nicht sehr viel, dafür bringt er jeden Freitag um 14:00 Uhr ein neues Video heraus. Hier geht es um Tipps und Tricks für Photoshop, Equipment etc. und vor allem auch ums Fotografieren und die neuesten Produkte, die Pavel immer gerne in seinen Videos vorstellt. Eigenwerbung darf natürlich auch nicht fehlen, es werden immer wieder Teaser aus seinem DVD Programm vorgestellt, aber das ist durchaus legitim, die sind nämlich auch sehenswert! Pavel habe ich es unter anderem zu verdanken, dass ich mittlerweile zuhause keine Maus mehr benutze, sondern alles nur noch mit meinem Grafiktablett abdecke...

 

Calvin Hollywood

Bei YouTube kommt man an Calvin Hollywood eigentlich nicht vorbei, wenn man sich für Photoshop etc. interessiert. Calvin zeigt einem hier auf unzähligen Videos in Tipps und Tricks wie man mit dem Program umgehen kann, welche Funktionen sich eventuell geändert haben und gibt unter anderem auch richtig gute Tipps für das eigene Marketing auf Facebook etc.. Zudem finden sich hier auch immer wieder Videos von seinen Veranstaltungen und Aufzeichnungen seiner Webinare. Wenn also wieder mal der Webinarraum von Adobe voll war, einfach bischen warten und dann hier anschauen.

 

Adam Lewis

Adam Lewis ist eine relative Neuentdeckung von mir. Ich habe ihn bei einem Video von Nikon USA gefunden und fand seine Art, wie er Sachen erklärt relativ sympathisch. Achtung, dieser Kanal ist auf englisch, aber relativ leicht zu verstehen. Adam gibt Einblick in seine Arbeit als Fotograf und sein Equipment und scheut sich auch nicht, hier auch mal kritische Anmerkungen zu machen, wenn ihm etwas missfällt. Er hat dafür sogar eine eigene Videosparte eingerichtet. Seine Product-Reviews mag ich auch sehr gerne, weil er eben auch nicht auf eine Marke fixiert ist. Zudem posted er ganz coole Musikvideos, die man sich auch zwischendurch mal anschauen kann. Ich finde Adam Lewis sehr lehrreich was das Equipment angeht und seine unterhaltsame Art kann einen schon mal die Zeit vergessen lassen wenn man seine Videos anschaut.

 

Matt Granger

Auf Matt Granger bin ich gestossen, als ich einen Vergleich zwischen den 24-70er Linsen von Nikon, Tamron und Sigma gesucht habe. Er hatte ihn gemacht und unter anderem auch ein Video gepostet, wie er sein Nikon 24-70er geschrottet hat... das tut zwar weh, aber in seiner humorigen Art hatte er sofort einen Abonennten mehr auf seinem Kanal. Matt postet sehr viel "Behind the Scenes Videos" aus seiner Arbeit. Sehr interessant und informativ anzuschauen, da ist für jeden mal wieder was dabei. Er hat eine eigene Serie für Blitzfotografie, die auch absolut empfehlenswert ist, wenn man nicht nur mit der Notfunzel auf der Kamera (Systemblitz) fotografieren möchte. Last but not least hat auch er ähnlich wie Pavel Kaplun immer eine Hand an der neuesten Technik und postet seine Erfahrungen mit den Gerätschaften.

 

Joe McNally

Auch Joe McNally habe ich bei Nikon USA gefunden. Er hat dort einige Videos zum Thema Licht veröffentlicht und ist zudem auch Nikon Botschafter. Auf sienem eigenen Kanal bietet er sehr viele How-To Videos an, natürlich auch alles auf englisch, aber mir gefallen sie und ich kann sie sehr gut verstehen. Eigentlich warn sie der Hauptgrund, warum ich diesen Kanal abonniert habe. Da könnte ich auch stundenlang reinschauen, aber lieber mal nur ein bischen schauen und dann selber ausprobieren.

 

Das sind so meine Hauptinfoquellen oder meine Lieblingslinks, mit denen ich mich so beschäftige. Auf YouTube gibt es aber noch unzählige andere, da kann man immer wieder nützliche Tutorials finden, auch ich schaue mir gerne immer weider mal andere Kanäle an. Die hier genannten sind aber die, die ich auch regelmässig verfolge.

 

 

 

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September (1) Oktober (9) November (5) Dezember (7)
Januar (6) Februar (5) März (2) April (1) Mai Juni (1) Juli August September Oktober (1) November Dezember (1)
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli August (1) September (1) Oktober November Dezember
Januar Februar (1) März (1) April Mai Juni (1) Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar (2) März (1) April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember